covert.solitude

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








Kurzzeitwissenschaftler

Routine kann ja so gut tun. Zumindest bis um 9 Uhr Heute Morgen war noch alles normal und ich habe die Eintönigkeit meiner Arbeit genossen. Und dann kam mein Chef und hat mir einen Forschungsauftrag übergeben. Die Leute, die das eigentlich gemacht hätten sind alle in Osterurlaub und ich habe keine Ahnung was in dem Projekt bis her gelaufen ist. Aber wenn ich eines kann ist das improvisieren und ich hab ja 2 Tage Zeit um alle Aufzeichnungen durchzuarbeiten die bisher angefertigt wurden. Das lenkt zumindest soweit ab, das mir keine Zeit bleibt über mein Leben nachzudenken. Also stürze ich mich hals über Kopf ins Werk und bin für 2 bis 3 Tage der zerstreute Professor, der nur in Wissenschaftlichen Phrasen denkt. Ich werde versuchen es zu geniessen und wieder ein goldenes Ei für Chefchen legen.

Damit ist diese Woche auch schon quasi wieder überstanden.

covert.solitude 

25.3.08 20:29


In etwa 3 Stunden werden meine Kidz abgeholt und dann kommt wieder die Einsamkeit und wird mich quälen. Ich hab ne Einladung bei einem Bekannten Fussball schauen zu gehen aber mir ist nicht gut und ich werde mir das nicht antun. Ausserdem verschiebt es die Einsamkeit auch nur. sie wird ja sowieso kommen. Jetzt mach ich erst mal Frühstück und geniesse die letzten Stunden.

 

bis Später

covert.solitude

24.3.08 08:36


Die Eier sind versteckt und ich hab eigentlich schon genug gepennt für diese Nacht. werd wohl irgend so ein Onlinegame spielen um die Nacht rumzubekommen. da lernt man ja auch manchmal nette Leute kennen. Meine bisherigen Onlinebekannten gehen mir auf den Geist, weshalb der ICQ in dieser nacht auch ausbleibt.

Ich hoffe das Wetter spielt Morgen zumindest ein bisschen mit.

 

covert.solitude 

23.3.08 03:09


kleine Reparatur, langes Wochenende

Gut, der Waagen ist in der Halle und es ist eindeutig ein geplatzter Bremsschlauch. Das wird also mit etwa 50€ zu reparieren sein. Nur scheisse, das keine der Werkstätten in der Nähe heute noch Bremsschläche bekommen kann. Ich werde den Waagen also erst am Dienstag reparieren lassen. Der neu von meiner Ex ist ein absolut gutmütiger Mensch. Ich befürchte, das er genauso ausgebeutet wird wie ich das zugelassen habe. Sollte nicht mein Problem sein.

 So, jetzt gleich werden Eier gefärbt und dann mal schauen, wie wir den Tag so überbrücken bei dem beschissenen Wetter. Es ist wirklich nicht leicht sich mit 3 Personen auf 37m² nicht gegenseitig auf die Eier zu gehen aber das wird schon. Ich muss allerdings noch schauen, wo ich was Trinkbares für die Kinder herbekomme. Das was ich da hab ist nicht genug für die Ostertage und es reicht schon das ich mich von Leitungwasser ernähre. Das müssen meine Kidz nicht auch noch haben.

covert.solitude 

22.3.08 09:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung